Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020, ITAT 4002.

Hoch & Heilig Bergpilgerweg - Nach innen wandern

Wenn das Haus unseres Lebens in Gewohnheit erstarrt ist oder erschüttert wird oder wenn eine Veränderung ansteht, dann meldet sich die Sehnsucht, das Leben und sich selber wieder mehr zu spüren, der Natur, Menschen und Gott zu begegnen und Orientierung für den eigenen Weg zu finden. Wer nun aufbricht und den ersten Schritt macht, ist bereits auf dem Weg. Schon können wir dem begegnen, der von sich gesagt hat: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.“