Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020, ITAT 4002.

Pilgerwanderung mit Johann Goldberger

Stille / Bewegung / Gebet / Gemeinschaftserfahrung

Pilgerwanderung mit Johann Goldberger

Bei dieser Pilgerwanderung durchwandern wir die ersten drei Etappen des neuen Pilgerweges „Hoch & Heilig“. Der Weg verbindet in neun Etappen jahrhundertealte Pilgerstätten, Wallfahrtskirchen und Kapellen durch Osttirol, Kärnten und Südtirol.
 

Mi 21. Aug. – Fr 23. Aug. 2019

1. Tag: Lavant – St. Korbinian
(ca. 20 km; ca. 980 Hm)
Übernachtung im „Gasthof Aue“ (Kosten ca. € 40,-- mit Frühstück)

2. Tag: St. Korbinian – Maria Luggau (ca. 20 km; ca. 1300 Hm)
Übernachtung im Kloster Maria Luggau (Kosten ca. € 30,-- mit Frühstück)

3. Tag: Maria Luggau – St. Oswald (ca. 25 km; 1480 Hm)
(Reduzierung von Strecke und Höhenmeter durch Liftbenützung auf Golzentipp möglich)

Pilgerbeitrag pauschal € 30,-- p. P. für Organisation und Pilgerbegleitung. Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, Rücktransport, etc. trägt der Teilnehmer selbst.

Info/Anmeldung bis Ende Juli 2019
Nähere Details werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Johann Goldberger
Bergwanderführer und Pilgerbegleiter
Grafendorf 23
A-9634 Gundersheim
Tel. +43 664 4627459
e-mail: johann.goldberger@gmail.com