Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020, ITAT 4002.

Start in die Pilgersaison

Auch heuer eröffnen wir die Pilgersaison mit der Begehung der ersten Etappe der Bergpilgerweges Hoch und Heilig (in umgekehrter Richtung) am 1. Mai. Wir starten um 6 Uhr bei der Kirche St. Korbinian in Thal. Pfarrprovisor Sigmund Bichler wird die Pilgerwanderung begleiten. Bischofsvikar Jakob Bürgler feiert mit uns um 14 Uhr die traditionelle Wallfahrermesse in Lavant. Wir freuen uns auf dein/Ihr Mitpilgern!