Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020, ITAT 4002.

Einer der besten neuen Weitwanderwege in den Alpen

Spiegel ONLINE zählt den Bergpilgerweg "Hoch und Heilig" zu den acht besten Weitwanderwegen der Alpen.
 

Neben dem "2TälerTrail", einem grenzüberschreitenden Weitwanderweg, vom Defereggental ins Antholzertal, wird der Bergpilgerweg "Hoch und Heilig" besonders empfohlen.
 

Spiegel ONLINE über den Bergpilgerweg "Hoch und Heilig": "Der Weg führt auch Nichtpilger durch großartige Berglandschaften und zeigt die landschaftliche Vielfalt Osttirols, Oberkärntens und Südtirols."